Stressbewältigung und Psychosomatik

mit Miguel Gahn

Stress bewältigen mit Hypnose und Achtsamkeit

Stress ist DAS Problem unserer Zeit. Überschreitet er eine gewisse Grenze, können sich daraus psychosomatische Beschwerden entwickeln. So wie Menschen mit individuellen Symptomen auf Stress reagieren, so sind auch die optimalen Möglichkeiten zur Stressbewältigung von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Stress haben wir alle, doch wie wird er pathologisch?
Was passiert im Gehirn und im Körper, wenn wir Stress haben?

Das Verstehen der Stressreaktion ist die Grundlage für eine selbst gestaltete Stressaktion.
Wie genau wir Einfluss auf seelisch-körperliche Reaktionen nehmen können, wie man Stressmuster mittels Hypnose auf die Schliche kommt und mit welchen Techniken man sie umgestalten kann, darum geht es hier.

Ein wichtiger Aspekt bei ist, wie man dafür die Intelligenz des Körpers nutzen kann.

Wie viele Klienten leiden unter Stress?
Wie viele wenden sich mit der Frage an uns: könnte Hypnose vielleicht helfen?
 
In meiner Praxis am Fischmarkt höre ich diese Frage immer wieder. Und in der Tat, Hypnose kann helfen und ist in den meisten Fällen das Mittel der Wahl. Oft erweist es sich bereits als hilfreich zu erklären, was bei Stress im Menschen passiert und wie ein Stresskreislauf zustandekommt. Hilfreich, weil das Verstehen dem Klienten ermöglicht, wieder bei sich selbst anzukommen. Und sich weniger Selbstvorwürfe zu machen.
An dieser Stelle kommt die Hypnose ins Spiel: schädigende Einstellungen, Haltungen und innere Programme werden sichtbar gemacht, der Rahmen erweitert. Aus der Entspannung heraus und mit der nötigen Distanz werden neue Lösungen und Verhaltensweisen möglich. Durch die Kombination von Hypnose und Achtsamkeit wird die Lösung von Stressmustern besonders effektiv und für Klient und Therapeut erfahrbar.

Anwendungsbereiche
Stress verstehen und erklären, Umgang mit Stress, Stressreduktion, Psychosomatik, Burn-out

Seminarinhalte
wie Stress funktioniert • der Stresskreislauf • die Stressreaktion und die Stressaktion • der Stressschalter • Hypnose und Achtsamkeit • Stressauslöser bewusst machen • Abgrenzung • Möglichkeiten zum Abbau von Stress • Hinweise des Körpers/ Symbolsprache • Stress- Bewältigung • hilfreiche Übungen für „zuhause“

Methoden
Kurzvorträge – Demonstration der Methoden – praktische Übungen – Selbsterfahrung – Fallbeispiele –Seminarunterlagen


Für die Teilnahme wird die Grundausbildung vorausgesetzt.

Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Anmeldung: Tel.: 040-414 695 41 | Mail: info@hypnose-akademie.de